Kontakt

Tel: +43 (0)3172 44111-0

office@joysys.at

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

© 2017 by Joysys GmbH

Datenschutz

Für die Webblogseite der Joysys GmbH gelten die Bestimmungen der DSGVO. Neben einem Datenschutzbeauftragten zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten hat die Joysys Gmbh auch die Datenschutzerklärung den neuen Anforderungen angepasst.

Parameter der ChronoCord® Messung 

  • Gesamtvariabilität (SDNN, LogRR): Die Gesamtvariabilität ist ein Maß für die Gesamtvitalität des Organismus. Eine hohe Variabilität ist im Sinne der Homeodynamik ein Zeichen für einen gesunden Organismus, welcher Aktivität und Erholung im Ausgleich lebt.

  • Vagus Tonus (Parasympathikus, Atemrhythmik): der Vagus Tonus ist der zentrale Nerv des parasympathischen Nervensystems und verantwortlich für die Erholung des Organismus, welche vor allem im Schlaf eintritt. Der Vagus Tonus ist als HighFrequency über 0,15Hz in der Frequenzanalyse dargestellt. Er steuert und beeinflusst folgende Prozesse:

    • Entzündungsmanagement

    • Schlaferholung

    • Hormonausschüttung

    • Zellreparatur

  • Sympathikus: der bewusste und aktivierende Teil des Nervensystems stellt die zur erfolgreichen Bewältigung des Alltags notwendigen Funktionalitäten zur Verfügung. Eine hohe sympathische Rhythmik steht für körperliche und geistige Leistungs- und Problemlösungsfähigkeit. Wir stellen die LowFrequency im Bereich 0,1 Hz als Maß für die geistige Leistungsfähigkeit und die VeryLowFrequency von 0 bis 0,04 Hz als Maß für die emotionale und physische Aktivität dar.

  • Vegetativer Quotient: der Quotient aus Aktivierung (LowFrequency) und Erholung (HighFrequency) stellt ein wichtiges Maß für die Homeodynamik – den Wechsel zwischen Erholung und Belastung dar. Ein gesunder Organismus verharrt nicht in einem – vielleicht auch optimalen – Zustand, sondern pendelt zwischen Aktivierung und Erholung. Die Phasen sollen sich zwischen Tag- und Nachtrhythmik deutlich unterscheiden.

  • Biologisches Alter: Jede Langzeitmessung wird mit den Parametern aus unserer Gesundheitsdatenbank abgeglichen. Aus diesem Abgleich stellen wir das „Biologische Alter“ des Kunden dar. Die Auswirkungen von Verhältnis- oder Verhaltensänderungen sind unmittelbar messbar!

  • Die Parameter der HRV sind nicht nur diagnostisch, sondern auch prognostisch geeignet, Gesundheits-, aber auch Risikopotentiale aufzuzeigen.